Wir planen Leitstellentechnik – mit Sicherheit

Unser Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Hagen und Niederlassungen in Vreden (Nord) und Steinheim (Süd) bietet für die Modernisierung oder Erneuerung von technischer Leitstellenausstattung bei der BOS in allen Betriebsformen und Gruppierungen, sowie Industrie (Werkfeuerwehr-Werksicherheit) und Verkehrsbetrieben, alle fachplanerischen Leistungen an.

Wir beraten und unterstützen unsere Kunden produkt- und herstellerunabhängig bei der Planung neuer und moderner Informations- und Kommunikationssysteme, aber auch bei der Erneuerung von Systemen im laufenden Betrieb.

Wir bieten Planung- und Projektbegleitung für neue Leitstellen

  • die technischen Erneuerung von Leitstellen im Bestand
  • Leitstellenverbünde oder Kopplungen
  • die Anschaltung von Leitstellen an Digitalfunknetze
  • von Funknetzen für die Digitale Alarmierung
  • von Stabsräumen und deren technische Ausstattung
  • von Lage- und Führungszentren und deren technische Ausstattung
  • die Ausschreibung von BMA-/GMA-Konzessionen

Fachgutachten, die Erstellung von Fachartikeln und Vorträge bei Kongressen und Fortbildungen runden unser Angebot ab.

Mit der Erfahrung von über 130 durchgeführten Projekten von besitzt unser kompetentes Team ein reichhaltiges Wissens- und Erfahrungsspektrum. Die Bandbreite reicht von der Planung vom ELW und kleinen Einsatzzentralen bis zu Landesleitstellen und landesweiten Lösungen.

Mitglieder unseres Teams wirken in verschiedenen Verbänden und Gremien mit und stellen auch seit Gründung des Fachverbands Leitstellen in dessen Fachbeirat ihre Erfahrung zur Verfügung.

Auch dieses Jahr stehen mehrere unserer Mitarbeiter als Ansprechpartner beim Symposium „Leitstelle aktuell“ in Bremerhaven zur Verfügung. Bereits zum dritten Mal in Folge unterstützen wir gerne diese Veranstaltung als Sponsor.

Besuchen Sie unsere Homepage und erfahren Sie mehr über unser Leistungsangebot, unser Team und unsere Referenzen unter www.IDH-consult.de.