Die Juristin Nina Rahder ist als Leitende Kreisverwaltungsdirektorin in Nordfriesland tätig und dort u.a. seit vielen Jahren für das Rettungswesen zuständig. Sie ist Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Rettungsdienstträger beim Schleswig-Holsteinischen Landkreistag und Städteverband, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst beim Deutschen Landkreistag sowie Kommentatorin des Rettungsdienstgesetzes des Landes Schleswig-Holstein.