Dr. med. Bernhard Gibis, MPH, ist Leiter des Geschäftsbereiches Sicherstellung und Versorgungsstruktur im Dezernat Versorgungsmanagement der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Nach dem Abschluss der Facharztweiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe MPH-Abschluss in Hannover. Mitarbeiter der KBV seit 1998, mehrjährige Auslandsaufenthalte zu Themen der evidenzbasierten Medizin (insb. HTA) und Versorgungsplanung als Mitarbeiter internationaler Forschungseinrichtungen, zuletzt 2007/2008 für die WHO, Regionalbüro Europa (Leitung Health Information Unit). Mitglied einschlägiger Fachgesellschaften, Review-Tätigkeit für nationale und internationale Zeitschriften, Sachverständigentätigkeit u.a. für WHO und EU-Kommission. Schwerpunktthemen sind derzeit kooperative Versorgungsformen, Bedarfsplanungssysteme und Gesundheitskompetenz.